<
1 / 66
>
 

Glikl von Hameln


Vortrag mit Rabbinerin Dr. Offenberg

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit lädt am Donnerstag, 22.08.2019, zu einem Vortrag in die Synagoge, Bürenstraße, ein. Rabbinerin Dr. Offenberg wird über die Glikl von Hameln, auch als Glückel von Hameln bekannt, berichten. Die Glikl von Hameln war eine bedeutende Kauffrau aus einer erfolgreichen und sehr angesehenen Familie in Hamburg, die in jungen Jahren mit einem Goldschmied in Hameln verheiratet wurde. Sie ist Autorin der ersten Autobiographie einer deutschen Frau.  Im Anschluss besteht die Möglichkeit, gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei.